Doris Klug
Ich wurde am 13.05.1979 als 5. Kind einer Bergbauernfamilie geboren. Nach dem Besuch der Pflichtschule absolvierte ich das Bundesgymnasium Köflach und diplomierte 2001 nach dreijähriger Hebammenausbildung an der Hebammenakademie Klagenfurt. Mit meinem Mann und unseren 4 Kindern lebe ich in Edelschrott.
Nach meiner Ausbildung konnte ich sofort im LKH Voitsberg beginnen zu arbeiten und bin auch seit 2004 Mitarbeiterin im ebz Köflach. Durch den familiären Betrieb im LKH Voitsberg hatte ich die Möglichkeit die Schwangeren sowohl in der Gebärambulanz, im Kreissaal sowie auch später im Wochenbett & im Kinderzimmer zu betreuen.
Da die Schließung unserer Gebärstation trotz vieler Demonstrationen und Unterschriften nicht aufzuhalten war, haben meine Kolleginnen und ich, nach Mittersiller Vorbild, das Hebammenzentrum Voitsberg aufgebaut. Nach einigen, mehr oder weniger anstrengenden, Geburtswehen freue ich mich nun darauf für die werdenden Mütter und Väter im Bezirk Voitsberg da sein zu können.
Ich sehe es als sehr wichtige Aufgabe den Frauen Hilfe zu leisten bei allen Fragen rund um die Schwangerschaft, Geburt, das Wochenbett, Stillen und das Neugeborene.

Das Wissen aus meinen zusätzlichen Ausbildungen in:
• Geburtsvorbereitung
• Babymassage
• Beckenbodentraining
• Rückbildungsgymnastik
• Akupunktur
• Cranio Sacrale Therapie
setze ich auch in meiner freiberuflichen Tätigkeit mit Hauptsitz in Edelschrott ein.

Das wunderbare am Beruf Hebamme für ich ist die Einzigartigkeit jeder Schwangerschaft und Geburt. Ich freue mich Euch in dieser Zeit eine Stütze zu sein und beim Start ins Abenteuer Familie betreuen zu dürfen.